Taufbecken St. Marien | zur StartseiteKreuzgruppe St. Josef | zur StartseiteAndachtsraum St. Nikolaus | zur StartseiteBonifatius-Saal | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ökumenisches Brunnengespräch

Ökumenisches Brunnengespräch am Donnerstag, 6. Juni um 18:00 Uhr in der Ev. St. Ansgarii Gemeinde in Bremen, Schwachhauser Heerstraße 40, 28209 Bremen

 

Ein Ökumenisches Brunnengespräch – was ist das? 

Wie zur Zeit Jesu haben sich die Menschen an Brunnen versammelt. Brunnen waren lebenswichtige und lebensspendende Orte, Orte der Begegnung und des gemeinsamen Miteinanders, kurzum: Sie waren (und sind) vielfältige Orte des Lebens. 

 

Einen solchen Ort wollen die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Bremen und der Ausschuss für Weltmission und Ökumene der Bremischen Ev. Kirche, im Juni schaffen, damit Christinnen und Christen unterschiedlicher Kirchen und Konfessionen zusammenkommen können. 

Wir wollen einander in ökumenischer Verbundenheit begegnen und uns (besser) kennenlernen. Welchen Beitrag leisten wir Christinnen und Christen in Bremen? Was lassen wir in Liebe geschehen? Wo fällt es uns schwer? 

 

Unsere Begegnung steht unter dem Motto „Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ (1. Kor 16,14) 

 

Wir wollen gemeinsam eine Andacht feiern, miteinander essen und uns im Gespräch austauschen. 

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 18. Mai an:  

 

Bild zur Meldung: Ökumenisches Brunnengespräch

Kath. Kirchengemeinde St. Marien

St.-Magnus-Str. 2
28217 Bremen

Telefon:

0421 / 62 00 90 20

Konto:

Sparkasse Bremen, IBAN:

DE20 2905 0101 0001 1771 61