Andachtsraum St. Nikolaus | zur StartseiteBonifatius-Saal | zur StartseiteTaufbecken St. Marien | zur StartseiteKreuzgruppe St. Josef | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Jubiläums-Predigt von Bischof em. Dr. Franz-Josef Bode

12. 11. 2023

125 Jahre St.-Marien-Kirche in Bremen-Walle

Eucharistiefeier am 12. November 2023

 

Predigt von Bischof em. Dr. Franz-Josef Bode

 

 „Ein Haus voll Glorie schauet weit über alle Land, aus ewgem Stein erbauet von Gottes Meisterhand“ (GL 478). Mit Sicherheit hat man damals, als hier die erste neuromanische Marien-Kirche am 13. November 1898 eingeweiht wurde – kurz nach dem Tod von Bischof Höting – dieses selbstbewusste Lied gesungen. Die Kirche als Ganze und auch der Bau dieser Kirche verstanden sich als Fels in der Brandung der verschiedenen Zeiten – aus ewgem Stein erbaut von Gottes Meisterhand –, und die neue Kirche für die Menschen aus Industrie- und Hafenarbeit sollte Menschenleben überdauern. 

 

Leider musste Sankt Marien zwei Weltkriege erfahren und wurde am 18./19. August 1944 völlig zerstört. Auch mit der großen Kirche als Ganze ging es nicht mehr so gut, zumal viele Werte und Glaubensinhalte mit zerstört oder hohl geworden waren.

 

Dennoch gelang ist 1954, diese heutige Kirche einzuweihen ...

 

Unten können Sie die ganze Predigt als PDF.Datei herunterladen und lesen.

Auch als Audio können Sie die Predigt hören.

 

 

Bild zur Meldung: Jubiläums-Predigt von Bischof em. Dr. Franz-Josef Bode

Kath. Kirchengemeinde St. Marien

St.-Magnus-Str. 2
28217 Bremen

Telefon:

0421 / 62 00 90 20

Konto:

Sparkasse Bremen, IBAN:

DE20 2905 0101 0001 1771 61